Presse

Die aktive Zusammenarbeit mit der Presse ist von entscheidender Bedeutung, um das Engagement der KAUSA Servicestelle sowie ihrer Netzwerkpartner und Beteiligten auf allen Ebenen flächendeckend im Raum Köln voran zu bringen.

Wir wollen alle Medien in Deutschland, darunter ausdrücklich auch die sogenannten Migrantenmedien, in unsere Arbeit einbinden und an den vielfältigen Aktivitäten beteiligen. So setzen wir uns aktiv dafür ein

  • die deutschen Medien stärker für die Veröffentlichung der Erfolge und Aktivitäten der KAUSA Servicestelle Köln zu gewinnen. Dazu zählt auch die Teilnahme und erhöhte Präsenz an unseren Veranstaltungen und Netzwerktreffen,
  • die sogenannten Migrantenmedien in Deutschland aktiv in die Entwicklung von Konzepten und die Kommunikation aller mit den Zielen der KAUSA Servicestelle Köln zusammenhängenden Themen einzubinden.

Schon jetzt danken wir für ein MEHR an Kommunikation durch die Mithilfe der Medien.


Kontakt für die Presse:

Daniel König
Tel: +49 (0) 221-93 72 99 71
koenig@dhwv.de


Pressemitteilungen: