Solibund feiert 25jähriges Jubiläum

Am 17.06. feiert der Solibund e.V. sein 25jähriges Bestehen. Dazu wird in Köln-Porz ein großes Jubiläumsfest mit einem bunten kulturellen Programm veranstaltet. Neben Trommelworkshops und dem Auftritt einer griechischen Folklore Gruppe wird die bekannte Kölner Band Kent Coda auftreten. Selbstverständliche kann man dazu kulinarische Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern genießen.

Der Solibund ist ein Verein, der von Migranten in Köln gegründet wurde und seit 25 Jahren mit seiner interkulturellen Arbeit die Integration von Migranten in Köln fördert.

Hier finden Sie Einladungsschreiben mit ausführlichem Programm