Greek | English | Deutsch DHW Facebook Seite
DHW -

DHW-MITGLIEDER ALS VORBILDE...

Unter dem Titel “Gesichter ... mehr

Mitglieder Login:

passwort vergessen?
DHW - Hauptmenu Presse 2014 ZWANGSVERSTEIGERUNGEN IN HE...

ZWANGSVERSTEIGERUNGEN IN HELLAS: KOUROS (DHW) BEI RADIOPOLIS

2014

ZWANGSVERSTEIGERUNGEN IN HELLAS: KOUROS (DHW) BEI RADIOPOLIS
24.02.2014

Unter dem Titel “Angst vor Zwangsversteigerung” führte Journalis Ioannis Skouras von Radiopolis (einer Gemeinschaftseinrichtung von WDR, RBB und Radio Bremen) ein Interview mit DHW-Generalsekretär und Rechtsanwalt Dimitris Kouros, gleichzeitig auch Vorstand der Deutschen und Hellenischen Schutzgemeinschaft für Auslandsgrundbesitz (DHSG). Drei Viertel der Griechen leben im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung, doch viele können in der Krise ihre Hauskredite nicht mehr bedienen. Lange Zeit hielten griechische Banken still, doch jetzt laufen mehrere tausend Familien Gefahr, ihr Haus zu verlieren. Mittlerweile ist jeder zweite Hauskredit in Hellas nach einer Untersuchung im Auftrag einer Gewerkschaft notleidend. Platzen die Hypothekenkredite, ist das eigene Haus nur ein Jahr vor der Zwangsversteigerung sicher, danach versuchen Banken mit der Versteigerung an Geld zu kommen. Radiopolis Reporterin Rodothea Seralidou berichtet über das Angst-Thema. Welche Möglichkeiten haben Deutsch-Griechen , wenn sie in Hellas Immobilien besitzen, die Mieter zahlungsunfähig werden und der Staat trotzdem Steuern fordert? Informationen vom Düsseldorfer Rechtsanwalt Dimitrios Kouros im Gespräch mit Moderator Ioannis Skouras. Hören Sie mehr dazu unter: http://www.funkhauseuropa.de/sendungen/radiopolis/zwangsversteigerung124.html

 

Medienpartner

Medienpartner

Die Elliniki Gnomi ist ein langjähriger Medienpartner der DHW.

Medienpartner

Medienpartner

Die Griechenland Zeitung (ehemals Athener Zeitung) ist ein langjähriger Medienpartner der DHW.

© 2022 DHW -